Der Hort wird zur Weihnachtsbäckerei

Am Dienstag, den 17.12.2019 verwandelte sich die Schlemmerscholle in eine ,,Hort-Weihnachtsbäckerei“. Die Kinder haben gemeinsam mit Lena leckere Weihnachtsplätzchen gebacken. ,,Der Teig riecht so lecker“ oder ,,Der Teig schmeckt echt lecker“ war immer wieder zu hören. Eine Mutter aus dem Hort brachte den Teig aus ihrer Bäckereifiliale mit. Das große Backen konnte beginnen… Zuerst haben…

Weihnachtsmarkt auf dem Denkmalsvorplatz

Christkind, Geschenke, Tannenbaum, Lichterglanz, das waren die Winter-Weihnachtswörter, die den Besuchern auf dem alternativen Weihnachtsmarkt eingefallen sind. Eine anfängliche Zurückhaltung wurde schnell abgelegt und es besuchten unzählige Besucher unseren Stand auf diesem erstmals eingerichteten Weihnachtsmarkt. Mithilfe von ein bisschen Kreativität, Tannengrün, Tannenzapfen, Baumscheiben, Zieräpfeln und ein wenig Weihnachtsdeko, entstanden tolle Krippengärten. Die Besucher ließen uns…

Weihnachtsfeier 2019 im Kindergarten

Am 18.12.2019 war es endlich soweit! Die Weihnachtsfeier für die jüngeren Kinder stand an. Alle hatten sich schick gemacht und sich in Schale geworfen. Im Vorfeld hatten die Mitarbeiter einige Dinge vorbereitet,die den Kindern eine Freude machen sollten. Aber zu erst mussten wir uns stärken! Gemeinsam ging es in die Schlemmerscholle, wo es selbst gebackene…

Teestunde mit selbstgebackenen Plätzchen

Besonders die Weihnachtszeit lädt dazu ein, Plätzchen zu backen. Und was gibt es Schöneres in der gemütlichen Jahreszeit, als mit den Kindern Plätzchen auszustechen und sie bunt zu dekorieren. Das ganze Haus duftet nach Frischgebackenem. Während des Ausstechens und Verzierens der Plätzchen stellte sich die Frage, wann die Kekse den probiert werden können. Die Kinder…

Wann schneit es endlich „in Echt“?

Heute wie damals sind wir von Schneekugeln fasziniert: Ein kurzes Schütteln und dann verzückt zuschauen, wie die weißen Flocken durch den Raum schweben und sich langsam wieder am Boden sammeln. Eine Schneekugel begeistert – egal, wie alt man ist. Und – es ist die perfekte Idee zu Weihnachten. Eine Schneekugel kann man ganz einfach selber…

Adventskalender in der Krippe

Auch bei  uns darf der Adventskalender nicht fehlen. In diesem Jahr haben wir den Adventskalender zur unseren Weihnachtsgeschichte angepasst. Die Weihnachtsgeschichte von einem „kleinem Weihnachtsmann“ wird jeden Montag von Nadja den Kindern erzählt und als Erinnerung von der Geschichte haben wir für unsere Krippenkinder kleine Weihnachtsmänner gebastelt. Jeden Tag zieht das Klingelkind ein Rentier mit…

Chor-Auftritt mit weihnachtlichen Klängen!

Gitarren- und Klavierklänge kombiniert mit stimmungsvollem Gesang. Beim alternativen Weihnachtsmarkt am Auricher Denkmalsplatz zeigten sich die singenden Pinguine mal wieder von der besten Seite. Die vielen Proben vor dem Auftritt zahlten sich aus, denn um 16 Uhr eroberten die Kindergartenkinder zusammen mit dem Eltern-Mitarbeiter-Chor die kleine Bühne und verbreiteten adventliche Stimmung. Mit Zipfelmützen und Lichterketten…

„Mäuseweihnacht“ mit Fred und seiner Bande

Geschichten und Bücher rund ums Weihnachtsfest gibt es viele, aber wie man weiß: Nichts geht über etwas Selbstgemachtes. Das dachte sich auch Elke und hat sich für die Kita eine eigene Weihnachtsgeschichte ausgedacht. Darin tauchen die Kinder ein in die Welt der Maus Fred und seiner Mäusebande. Bis zum Fest erzählen Elke und Bettina den…

Post Station geöffnet: Briefe an den Weihnachtsmann!

Nach dem ersten Advent hatte im Gruppenraum der Humboldtpinguine eine Weihnachtspost geöffnet. Dort stand ein Postschalter mit allem, was eine Poststation so braucht. Es konnten Weihnachtskarten geschrieben werden, passende Briefmarken gab es an der Kasse, und dank einer Spende von einer Kindergartenmutter konnten die Briefe und Karten auch gleich in einen (fast) echten Briefkasten eingeworfen…