Waldausflug der Krippenkinder

Es muss nicht immer nur Sonnenschein sein, wenn wir mit den Krippenkindern einen Ausflug machen. Dieses Mal ging es in den Wald. Es gibt immer wieder viel zu entdecken. Am Wanderweg lag ein großer Kürbis, die Kinder hätten ihn am Liebsten mitgenommen, aber der war schon sehr verfault. Als wir dann im Wald ankamen, sind…

Die Wald-PINGUINe sind los

„Auf ins Eschener Gehölz“ hieß es heute Morgen bei den Pinguinen. Unsere Waldwoche ist gestartet und mit voll gepackten Rucksäcken und in voller Regenmontur zogen die vier Gruppen über den Wanderweg Richtung Wald. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es für die kleinen und großen Pinguine dann auf Entdeckertour ins Unterholz. Da wurde eifrig nach Käfern…

Kleine Waldgeister auf großer Fahrt

Die Aufregung war groß morgens in der PINGUIN-Kita, denn die Waldgeister wollten auf große Fahrt gehen. Nach und nach trudelten sie mit schwerem Gepäck und Schmusetier ein. Dabei weiß man gar  nicht, wer da eigentlich aufgeregter war. Die Waldgeisterkinder oder die Waldgeistereltern. Für ein herzhaftes Schmunzeln auf jeden Fall sorgte Joost, der ganz stolz berichtete,…

Kleingruppe: Mit der Jägerin durch den Wald!

Vor den Osterferien hatten wir Besuch in der Kleingruppe. Eine richtige Jägerin ist mit uns in den Wald gegangen. Dort hat sie uns spannende Sachen vom Wald und vom Jägerleben erzählt. Ach ja, hinter der Jägerin verbirgt sich niemand anders als Katja Freimuth, die Mutter von Laurenz. Sie hat den Kindern erzählt, dass der Schwanz…

Achtung: Neugierige Wald-PINGUINe unterwegs!

Seit Donnerstag ist es vorbei mit der Ruhe im Eschener Gehölz, denn wir haben Waldwoche. Jeden Tag um 8.30 Uhr wuseln die Magellan,- Brillen-, Humboldt- und Kronenpinguine durch die Kita – suchen Gummistiefel und Buddelhosen zusammen, um gemeinsam in den Wald zu starten. Ausgerüstet mit Becherlupen, Pinzetten und Lupen, Sägen und natürlich einer gut gefüllten…