Unsere „Farbklatscher“ stellen in der Innenstadt aus!

Nach der erfolgreichen Ausstellung in der Buchhandlung am Wall im Frühjahr 2019 wurde der Kunstverein „Zwischenraum“ auf uns aufmerksam. Bei einem Besuch der Initiatoren in unserer Kita beschlossen wir, ein gemeinsames Projekt zu starten. Schnell war eine Projektgruppe mit 16 kleinen Künstlern gegründet. Sie gaben sich den Namen „Farbklatscher“. Täglich wurde jetzt im Atelier der…

Papierfaltschnippelwerke

Seit Tagen kommt Tristan immer ins Atelier. Er braucht Papiere, eine Schere und das wichtigste: Tesafilm! Erst werden konzentriert alle Ecken vom Papier abgeschnitten, dann wird gefaltet und zuletzt alles mit Tesa fixiert. So entstanden „Geheimsachen“, wie Tristan es nannte. Am Montag war Tristan mit seinem Kumpel Mats über eine Stunde bestens beschäftigt und wir…

Endlich: Ich schreibe meinen Namen

Juna, nach langer Wartezeit endlich 4 Jahre alt hat im Atelier am 10.12.2019 das erste Mal ihren Namen geschrieben. Und das kam so: In diesem Jahr dreht sich in unserer Weihnachtsgeschichte alles um eine Mäusebande auf dem Weihnachtsmarkt. Juna und ihre Freundin Henni (die schon ein bisschen ihren Namen schreiben kann) haben im Atelier entdeckt,…

Besuch der Sandmännchen

Seltsame Gestalten standen neulich am Rand des Sandkastens. Bei näherem Hinsehen entpuppten sich die kleinen Häufchen als Sandmännchen – geformt von Kinderhänden. Als Vorlage hatten die Erbauer ein Foto genommen, das Elke in ihrem Fundus entdeckt hatte. Darauf zu sehen: eine wahre Armee von Männchen, geformt aus Ton. Einfach ein kleines Häufchen Sand auftürmen, zwei…

So einfach und so toll: Roboter-Kostüme aus alten Kartons!

Auf dem Außengelände unserer Kita tummelten sich vormittags merkwürdige Gestalten. Bunt getupfte Roboter-Wesen bevölkerten die Terrasse. Wie konnte es dazu kommen? Ganz einfach: Am Morgen hatten sich schlichte Kartons im Atelier von Elke mit Hilfe von reichlich Tusche in diese fantasievollen Kostüme verwandelt. Eine simple Idee mit tollem Effekt!